Ing-Marie und die kleinen Biester



Ing-Marie und die kleinen Biester sind einfach zum Knuddeln

Ing-Marie studierte Modedesign und arbeitete als Stylistin. Erfunden hat sie die kleinen Biester, weil ihr immer schon lustige Figuren durch den Kopf tanzten. Danach war es nur noch ein kleiner Schritt zur Geburt der Kleinen Biester. 2010 war es dann endlich soweit. Die ersten kleinen Biester hat Ing-Marie noch für Ihre eigenen Kinder handgenäht. Und die haben sie sofort ins Herz geschlossen.

100 % handgefertigt in Deutschland

Heute werden die vielen verschiedenen phantastischen Kuschelwesen von fleißigen, wundervollen Frauen im Norden und Süden Deutschlands mit viel Liebe zur Handarbeit gefertigt. Dadurch wird jedes kleine Biest ein Unikat mit eigenem Charakter. Somit hat Ing-Marie viel Zeit sich um die Kreation neuer Biester kümmern. So entstehen fast täglich neue Ideen, die den Weg in die Kinderzimmer finden.

Die kleinen Biester zaubern ein Lächeln in jedes Kindergesicht

Wer einmal das Lächeln eines Kindes gesehen hat, das zum ersten Mal ein kleines Biest im Arm hält wird das niemals vergessen. So weich und originell laden die Biester die Kleinen zum Kuscheln und Träumen ein. Die muss man einfach lieb haben. Und weil die kleinen Biester auch noch so weich und knautschig sind, passen die in jede Tasche und man kann sie überall mit hinnehmen.

Ing-Marie – Die kleinen Biester sind das perfekte Geschenk für die ganz Kleinen

Bei „Der Kleine Bob“ sind Die kleinen Biester ein ganz besonderes Geschenk. Das originelle und kreative Design, die hochwertige Verarbeitung und die Liebe zum Detail machen die Kleinen Biester von Ing-Marie so einzigartig.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten